Album Info

Album Veröffentlichung:
2014

HRA-Veröffentlichung:
06.03.2014

Das Album enthält Albumcover

Entschuldigen Sie bitte!

Sehr geehrter HIGHRESAUDIO Besucher,

leider kann das Album zurzeit aufgrund von Länder- und Lizenzbeschränkungen nicht gekauft werden oder uns liegt der offizielle Veröffentlichungstermin für Ihr Land noch nicht vor. Wir aktualisieren unsere Veröffentlichungstermine ein- bis zweimal die Woche. Bitte schauen Sie ab und zu mal wieder rein.

Wir empfehlen Ihnen das Album auf Ihre Merkliste zu setzen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Ihr, HIGHRESAUDIO

  • 1Soulville08:05
  • 2Late Date07:16
  • 3Time On My Hands04:20
  • 4Lover Come Back To Me08:30
  • 5Where Are You?04:45
  • 6Makin' Whoopee04:32
  • 7Ill Wind03:34
  • Total Runtime41:02

Info zu Soulville

Zusammen mit dem Oscar Peterson Trio spielte Ben Webster 1957 einen der Jazz-Höhepunkte der 50er Jahre ein. Den Auftakt des in Mono aufgenommenen Albums machen die beiden gefühlvollen, sinnlichen Bluesnummern 'Late Date' und der Titeltrack 'Soulville'. Was danach folgt, sind einige der besten und wehmütigsten Balladen Websters. Wie sonst wohl nur Billie Holiday hatte der Tenorsaxophonist das Talent, selbst die abgedroschensten Titel in ergreifende Kunstwerke zu verwandeln. Sein Instrument haucht warme, gefühlvolle, einfühlsame Melodien. Wo andere Künstler 100 Noten spielen, da reichen Webster zehn - doch jede von ihnen zielt mitten ins Herz.

Gitarrist Herb Ellis, Bassist Ray Brown und Schlagzeuger Stan Levey unterstützen Webster mit ihrem brillanten Können und Großmeister Peterson nimmt sich zurück, um das Spiel des Saxophonisten mit wohlgesetzten Konterpunkten zu unterstreichen. Wer diese Aufnahme hört, wird Jazz nie wieder für langweilige Begleitmusik halten.

Ben Webster, tenor saxophone
Ray Brown, bass
Herb Ellis, guitar
Stan Levey, drums
Oscar Peterson, piano

Recorded in 1957
Produced by Norman Granz

Digitally remastered

Keine Alben gefunden.

Keine Biografie vorhanden.

Dieses Album enthält kein Booklet

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO