Christmas Meets Cuba 2 Klazz Brothers & Cuba Percussion

Cover Christmas Meets Cuba 2

Album info

Album-Release:
2018

HRA-Release:
18.10.2018

Label: Sony Classical

Genre: Jazz

Subgenre: Mainstream Jazz

Album including Album cover Booklet (PDF)

I`m sorry!

Dear HIGHRESAUDIO Visitor,

due to territorial constraints and also different releases dates in each country you currently can`t purchase this album. We are updating our release dates twice a week. So, please feel free to check from time-to-time, if the album is available for your country.

We suggest, that you bookmark the album and use our Short List function.

Thank you for your understanding and patience.

Yours sincerely, HIGHRESAUDIO

  • 1Last Christmas05:10
  • 2All I Want For Christmas04:18
  • 3White Christmas03:49
  • 4Rudolfs Mambo03:26
  • 5Sleigh Ride03:54
  • 6Hallelujah04:04
  • 7Let It Snow / Manicero03:12
  • 8Have Yourself a Merry Little Christmas04:39
  • 9Driving Home for Christmas03:42
  • 10Theme from Schindler's List04:12
  • 11Feliz Navidad04:24
  • 12Ihr Kinderlein kommet05:19
  • 13We Wish You a Merry Christmas03:10
  • 14Stille Nacht05:14
  • Total Runtime58:33

Info for Christmas Meets Cuba 2

So lässig swingend haben Sie Weihnachtslieder noch nie gehört. Zur schönsten Zeit des Jahres veröffentlichen die Klazz Brothers & Cuba Percussion ihr neues Album "Christmas Meets Cuba 2". Ihre Classic Meets Cuba-Alben sind eine einzigartige Erfolgsgeschichte: die Alben sind preisgekrönt mit dem Echo Klassik (zwei Mal) und einer Grammy-Nominierung, ihre Musik lief in zwei Hollywood-Filmen ("Collateral" und "Hitch") und die Band spielt weltweit Toruneen. Auf ihrem neuen Album spielen Klazz Brothers & Cuba Percussion zusammen mit ihrem neuen Pianisten Bruno Böhmer Camacho die schönsten Weihnachtslieder im kubanischen Soundgewand. Da wird "Jingle Bells" zum Salsa, "Stille Nacht" erklingt mit kubanischen Grooves (gesungen von Silje Nergaard) und Besinnliches verbindet sich mit kubanischer Lebensfreude. "Ave Maria", "Leise rieselt der Schnee", "Ihr Kinderlein kommet", "O Tannenbaum" u.v.a. der berühmtesten Weihnachtslieder erklingen in einem völlig neuem Sound.

Silje Nergaard, Gesang (Track 10)
Cristin Claas, Gesang (Track 7)
Yaqueline Castellanos, Gesang (Track 16)
Felicia Forster, Gesang (Tracks 4, 15)
Helena Forster, Gesang (Track 4)
Worthy Davis, Gesang (Track 17)
Joo Kraus, Trompete (Tracks 7, 16)
Jose Gallardo, Posaune (Track 17)
I Vokalisti
Hans-Joachim Lustig, Leitung (Tracks 13, 15, 18)
Philharmonischer Kinderchor Dresden
Prof. Jürgen Becker, Leitung (Tracks 4, 15)




Klazz Brothers
Als Meister des Classical Crossover sind die Klazz Brothers längst kein Geheimtipp mehr. Mit der Gründung des Ensembles 1999 entstand die Idee von „Klazz“ – ein Wortspiel, hinter dem sich die Verflechtung von Klassik und Jazz verbirgt. Aus diesem musikalischen Credo haben die Klazz Brothers ihren ganz eigenen Stil kreiert und gehören derzeit zu den wenigen Weltklasse-Musikern auf diesem Gebiet.

„Klazz“ steht nicht nur für die Wandlung klassischer Werke in Jazz-Versionen, sondern auch für die Bereicherung des Jazz mit klassischen Stilelementen. So entstanden eigene Arrangements und neue Kompositionen, die von musikalischer Neugier und Experimentierfreude zeugen. Die jazztypische Improvisation wird da zum verbindenden Element zwischen den Welten, schließlich verstanden sich auch große Komponisten der Vergangenheit wie Bach oder Mozart bestens auf das freie Spiel. Faszinierend ist, dass hinter dem lässig-ungezwungenen Gestus der jazzigen Interpretationen, komplexe musikalische Strukturen stecken, aus denen die Klazz Brothers eigene innovative Klangwelten zaubern! „Klazz“ bedeutet Musik ohne Grenzen, die Popularität mit hohem künstlerischem Anspruch verbindet.

Mit ihrer Musik haben sich die Klazz Brothers längst in der deutschen und internationalen Musikszene etabliert und sind auf den großen Konzertbühnen und Musikfestivals dieser Welt genauso zu Hause wie in der intimen Atmosphäre kleinerer Jazzclubs. Bisher acht CDs haben die Klazz Brothers (teilweise in erweiterter Besetzung) bei Sony herausgebracht. Je zwei Mal wurden sie mit dem Echo Klassik und dem Jazz Award ausgezeichnet sowie einmal für den Grammy nominiert. Das Erfolgsgeheimnis der Ausnahmemusiker liegt in ihrer verblüffenden musikalischen Vielseitigkeit. So sind sie nicht nur im Trio mit ihrem „Play Classics“-Programm erfolgreich, sondern holen sich gern auch Gäste auf die Bühne: neben dem brasilianischen Stimmjongleur Edson Cordeiro im Programm „Klazz meets the Voice“ auch Stars wie Roby Lakatos, Paul Kuhn oder Klaus Doldinger. Seit Jahren sorgen Klazz Brothers & Cuba Percussion mit ihrer sensationellen Crossover-Reihe aus Klassik, Jazz und kubanischer Musik für Furore: angefangen bei Classic meets Cuba“ (über „Symphonic Salsa“ in sinfonischer Besetzung) bis hin zu „Opera meets Cuba“. Darüber hinaus gehören mehrere Projekte in großer Besetzung mit Chor oder Sinfonieorchester zum festen Repertoire des Ensembles.



Booklet for Christmas Meets Cuba 2

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO