Hexenhammer Burning Witches

Cover Hexenhammer

Album info

Album-Release:
2018

HRA-Release:
09.11.2018

Label: Nuclear Blast

Genre: Rock

Subgenre: Hard Rock

Album including Album cover Booklet (PDF)

I`m sorry!

Dear HIGHRESAUDIO Visitor,

due to territorial constraints and also different releases dates in each country you currently can`t purchase this album. We are updating our release dates twice a week. So, please feel free to check from time-to-time, if the album is available for your country.

We suggest, that you bookmark the album and use our Short List function.

Thank you for your understanding and patience.

Yours sincerely, HIGHRESAUDIO

  • 1The Witch Circle01:28
  • 2Executed03:41
  • 3Lords of War03:37
  • 4Open Your Mind05:17
  • 5Don't Cry My Tears04:57
  • 6Maiden of Steel04:17
  • 7Dungeon of Infamy00:41
  • 8Dead Ender05:09
  • 9Hexenhammer06:42
  • 10Possession04:06
  • 11Maneater03:54
  • 12Holy Diver04:02
  • Total Runtime47:51

Info for Hexenhammer

BURNING WITCHES, die sich im Jahre 2015 gründeten, sind momentan nicht nur der am heißesten gehandelte Export aus der Alpenrepublik. Nein, die Schweizerinnen zählen zu den spannendsten Newcomerinnen im Old School Heavy Metal der letzten Jahre, und das weltweit! Die Band, die ausschließlich aus Frauen besteht, verhexte schon mit der ersten Single ‘Burning Witches‘ (2016) die Szenepresse und räumte im Metal Hammer und Rock Hard den Status als „Demo des Monats“ ab. Klar, der kraftvolle Heavy Metal, der sich auch gerne an Power und Speed sowie am traditionellen Metal bedient, glänzt durch starke Kompositionen von Bandgründerin Romana und Sängerin Seraina, die einen sofort mit nehmen, und Serainas ausdrucksstarke Stimme wird schon in einem Atemzug mit Rob Halford (JUDAS PRIEST) genannt.

Keine Frage, bei so viel Talent schlug auch das selbstbetitelte Debütalbum, das 2017 erschien, hohe Wellen und die Schweizerinnen spielten sich längst nicht nur in den Fokus des traditionellen Heavy Metal-Publikums, sondern zogen auch die Aufmerksamkeit vom Szene-Schwergewicht Nuclear Blast Records auf sich, die die Band kurzerhand unter Vertrag nahmen.

Ruhe oder Stillstand kennt bei allem musikalischen Traditionsbewusstsein jedoch niemand bei BURNING WITCHES und so brodelt schon das nächste Hexen-Meisterwerk im stählernen Kessel. Das Buch HEXENHAMMER, das 1486 die Hexenverfolgung legitimierte, steht dabei im Mittelpunkt der Texte. Es geht um Unterdrückung, Gewalt gegen Schwache und Manipulation der Fakten - alles Themen, die zeitloser denn je sind. Produziert wurde das neue Album »Hexenhammer« erneut im Little Creek Studio von dem gleichen Team wie auch sein Vorgänger »Burning Witches«: V.O Pulver (PRO PAIN, DESTRUCTION, NERVOSA, PÄNZER) und DESTRUCTION-Legende Schmier, der sich als enger Freund und Förderer der Band mit guten Tipps einschaltete. Ein Geschenk an die treuen Fans, die in der kurzen Zeit, in der es den Hexen-Zirkel BURNING WITCHES gibt, schon für legendäre Momente gesorgt haben – so unter anderem auf dem Bang Your Head Winter Festival. Lyrisch lohnt sich das Hinhören ebenfalls, denn neben Hexen behandeln die Texte unterschiedlichste Themen, ob wahre Geschichten, Gefühle oder erfundene Wesen – eine klare Aussage steht immer dahinter.

Burning Witches




Burning Witches
The band Burning Witches was founded during spring 2015 in Brugg, beautiful Switzerland, by guitar player Romana Kalkuhl. It has always been her big dream to perform with a women's heavy metal band on stage. During the music university studies she already started her first group: ATLAS & AXIS with which she has already recorded two albums and played several concerts!

In 2015 Romana started to look for talented ladies for the new combo. Jeanine Grob (bass) a longtime friend, became the first official member. At a party on a festival Romana met Seraina Telli (singer) for the first time. It clicked right away betweens the two girls, on a musical and on a personal level. Seraina brought in many ideas and a lot of experience cause of her studies at the Music Academy and her band SURRILIUM. The guitarist and the singer became a great songwriting team right away!

Romana wrote her mate Schmier from DESTRUCTION / PANZER about her new project, he was interested in the new outfit and the ladies brought him onboard as a producer / consultant!

After an intensive search and different auditions, BURNING WITCHES found Lala Frischknecht the perfect drummer for the all chick metal band . Since summer 2015, the girls have been working hard on new material and in autumn 2015 they recorded the first three songs with VO Pulver at Little Creek Studio (PANZER / PRO PAIN / DESTRUCTION).

The search for the right band name was kind of easy, because if four crazy girls burn hard for Heavy Metal, they can only call themselves BURNING WITCHES.



Booklet for Hexenhammer

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO