Changing Times MHL BIGBAND

Cover Changing Times

Album info

Album-Release:
2019

HRA-Release:
01.02.2019

Label: Chaos

Genre: Jazz

Subgenre: Big Band

Album including Album cover Booklet (PDF)

?

Formats & Prices

FormatPriceIn CartBuy
FLAC 44.1 $ 15.00
  • 1Outrageous06:23
  • 2Push06:09
  • 3Magic Moments09:46
  • 4Ngotek06:22
  • 5The Second Dark Side04:52
  • 624/709:28
  • 7Schwarmdefekte08:17
  • 8Till Your Wall21:56
  • Total Runtime01:13:13

Info for Changing Times



Wie klingt Bigband-Jazz aus Lübeck? Wie klingt Lübeck? Dies Fragen stellte sich MHL Bigband-Dirigent Bernd Ruf vor dieser Produktion.

Seiner Meinung zeichnen die drei Komponisten Dieter Mack, Hans-Christian Stephan und Jakob Lakner auf sehr unterschiedliche Weise ihre Eindrücke von der Hansestadt Lübeck als eine pulsierende Stadt, die sich durch und aufgrund ihrer internationalen Vernetzung als ein Zentrum der Begegnung und des kulturellen Austauschs präsentiert.

Menschen verändern sich, stetig und zeitlos. Sie verändern dadurch auch ihre Stadt, Lübeck. Zeitlose Veränderung – TIMELESS CHANGES.

(...) Bernd Ruf (...) ist es gelungen, aus einem heterogenen Haufen Studierender aus dem Klassik, Popular- und Schulmusik-Bereich ein Ensemble zu formen, das sich hören lassen kann." (Jazz Podium, Michael Stürm)

MHL BIGBAND



Die Musikhochschule Lübeck (MHL)
ist eine der schönsten und international angesehensten Musikhochschulen. Rund 170 Dozenten, darunter 30 Professoren, unterrichten rund 500 junge Musikerinnen und Musiker, die aus der ganzen Welt nach Lübeck kommen. Die Atmosphäre an der MHL ist international, familiär und weltoffen. Studierende aus 45 Nationen üben und lernen in den modern ausgestatteten Räumen und treffen sich in den Gängen und Innenhöfen. Die 22 denkmalgeschützten Kaufmannshäuser, die zur MHL gehören, liegen mitten in der wasserumflossenen Altstadt und gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. In der Holstentorhalle, im Brahms-Institut an der MHL und an den vielen Orgeln in Lübecks Kirchen geht das Studieren und Üben an Originalschauplätzen der Lübecker Musikgeschichte weiter. In ihren beiden Studiengängen „Musikpraxis“ und „Musik Vermitteln“ bietet die MHL Spezialisierungsmöglichkeiten, so dass das Studium individuell an das jeweilige Berufsziel angepasst werden kann. Die MHL hat einen internationalen Ruf als Kammermusikhochburg und legt in ihrer Ausbildung viel Wert auf studiengangs- und klassenübergreifende Projekte. Hier wird nicht nur klassische Musik groß geschrieben, sondern auch Neue Musik, Rock und Pop, Jazz und Musik anderer Kulturkreise. Von Anfang an stehen die Studierenden auf der Bühne. Rund 37.000 Besucher kommen jährlich in die hauseigenen Konzertsäle, um die Arbeit der MHL zu erleben. Höhepunkt des Konzertprogramms ist das Brahms-Festival, bei dem ausgewählte Studierende mit Dozenten gemeinsam konzertieren. Auch die Tickets für die Konzerte des Hochschulorchesters, das unter Leitung renommierter Gastdirigenten arbeitet, sind heiß begehrt.

Booklet for Changing Times

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO