Hart Verzwungen, Vol. 2 Erpfenbrass

Album info

Album-Release:
2017

HRA-Release:
15.12.2017

Label: Chaos

Genre: Jazz

Subgenre: Mainstream Jazz

Album including Album cover

?

Formats & Prices

FormatPriceIn CartBuy
FLAC 96 $ 15.00
  • 1Opener02:51
  • 2Gonna Fly Now03:00
  • 3Pisa03:00
  • 4Samba De Cidra03:38
  • 5I Gotta Feeling02:47
  • 6Wirklich03:34
  • 7Sneaky (Bass Intro)01:02
  • 8Balkan03:12
  • 9Maté Is Gone04:02
  • 10Olé Olé03:43
  • 11Earth Song05:02
  • 12Brennberg01:36
  • Total Runtime37:27

Info for Hart Verzwungen, Vol. 2

Sie sind mitreißend, sie sind unkonventionell, sie sind Brass – ErpfenBrass! Virtuose Instrumententechnik und unglaubliche Professionalität gepaart mit einer selten so authentisch praktizierten Spielfreude und Kreativität sind die Markenzeichen von ErpfenBrass. In einer unglaublich stimmigen Mischung verschiedenster Genres begeistern die jungen Vollblutmusiker durch ihre Vielseitigkeit und zeigen, dass sie in allen Stilen zu Hause sind: Hier trifft Blasmusik auf Funk, Klassik auf Rock und Volkstümliches auf Jazz. Die selbstkomponierten Songs spiegeln die sechs unterschiedlichen Bandmitglieder wider und trotz ihrer Einheit als Band besteht genügend Freiraum für jedes einzelne Instrument.

Jan Jäger, Posaune, Gesang
Andreas Schmid, Bass, Gitarre, Gesang
Sebastian Jäger, Tuba, Renzphone, Gesang
Christian Grässlin, Trompete
Christopher "Knorri" Schneider, Saxofon
Alexander Parzhuber, Schlagzeug




Erpfenbrass
Seit der Gründung im Jahr 2009 , hat sich die Gruppe hingehend Instrumenten und Reportoire kontinuierlich entwickelt. Das liegt sowohl an der außergewöhnlichen Besetzung als auch an den unterschiedlichen künstlerischen Wurzeln der jungen Band, die dafür sorgen, dass bei einer Performance stets die komplette Bandbreite verschiedener Musikstile erklingt.

ErpfenBrass hat es sich zum Ziel gesetzt, nicht in eine Schublade gesteckt zu werden, sondern vielmehr mit der eigenen musikalische Überzeugung neue Wege zu gehen. In welcher Richtung diese Überzeugung zu finden ist, lässt sich zwar nicht in Worte fassen, jedoch erleben. Denn bei ErpfenBrass erreicht die Individualität der Musik eine Hochform, was sich nicht zuletzt an der guten Stimmung und dem Spaß der jungen Musiker auf der Bühne zeigt.

Dank der Vielzahl an musikalischen Gerätschaften, die bei einem Auftritt zum Einsatz kommen ist zudem sichergestellt, dass die sechs Jungs an mindestens 15 Instrumenten eine einzigartige Besetzung geschaffen haben. Sicher ist auch, dass ein ErpfenBrass Auftritt so immer wieder zu einem neuen Erlebnis mit vollen Klängen, motivierten Musikern und begeistertem Publikum wird.

This album contains no booklet.

© 2010-2018 HIGHRESAUDIO