The Last Ship (Original Broadway Cast Recording) Sting

Cover The Last Ship (Original Broadway Cast Recording)

Album info

Album-Release:
2014

HRA-Release:
09.12.2014

Album including Album cover Booklet (PDF)

I`m sorry!

Dear HIGHRESAUDIO Visitor,

due to territorial constraints and also different releases dates in each country you currently can`t purchase this album. We are updating our release dates twice a week. So, please feel free to check from time-to-time, if the album is available for your country.

We suggest, that you bookmark the album and use our Short List function.

Thank you for your understanding and patience.

Yours sincerely, HIGHRESAUDIO

  • 1Island Of Souls06:36
  • 2All This Time03:17
  • 3August Winds02:27
  • 4Shipyard05:43
  • 5If You Ever See Me Talking To A Sailor04:14
  • 6Dead Man’s Boots02:56
  • 7The Last Ship02:10
  • 8Sail Away02:12
  • 9The Last Ship02:37
  • 10What Say You Meg?03:54
  • 11We’ve Got Now’t Else03:26
  • 12When We Dance04:25
  • 13The Night The Pugilist Learned How To Dance04:06
  • 14So To Speak03:17
  • 15Show Some Respect04:03
  • 16It's Not The Same Moon04:29
  • 17Underground River02:38
  • 18Ghost Story04:44
  • 19The Last Ship02:05
  • 20What Say You Meg?04:02
  • Total Runtime01:13:21

Info for The Last Ship (Original Broadway Cast Recording)

Der 16-fache Grammy-Gewinner Sting verfügt über vielerlei Talente. Als legendäre Sänger, Musiker, Songwriter und 'The Police'-Frontman weltberühmt geworden, schlägt er nun ein weiteres Kapitel in seiner Karriere auf - und zwar als Broadway Komponist. Das aus Stings Feder stammende Musical The Last Ship feierte am 26. Oktober 2014 Premiere am Broadway und traf dabei auf eine überwältigende Presseresonanz. Es erzählt Geschichten über Familie, Freundschaft und Menschlichkeit und ist eine bewegende Parabel auf moderne Zeiten.

Bereits im vergangenem Jahr lieferte Sting mit seinem Soloalbum The Last Ship einen Vorgeschmack auf sein Musical-Erstling. Jetzt erscheint am 12. Dezember 2014 The Last Ship in einer Original Broadway Cast Recording Edition mit Aufnahmen des umjubelten Musical Ensemble, u.a. mit Michael Esper, Rachel Tucker, Jimmy Nail, Fred Applegate, Aaron Lazar, Sally Ann-Triplett und Collin Kelly-Sordelet. Höhepunkte des Albums sind Songs wie The Last Ship, We’ve Got Now’t Else sowie zwei Versionen der gefühlvollen Ballade What Say You, Meg? - eine davon erstmals aufgenommen und gesungen von Sting selbst.

'A seductive, haunting beauty of a score that ranks among the best composed by a rock or pop figure for Broadway' (The New York Times)

'Sting's songs are lovely and theatrical -- vivid barnburners, dramatic anthems and vigorous ensemble numbers' (New York Magazine)

'Thrilling with powerful performances, outstanding songs and real heart…simply beautiful' (Associated Press)


Sting
Musiker, Autor, Umweltaktivist – Sting kam 1951 in Newcastle, England zur Welt. Mit 26 Jahren zog er nach London und gründete dort zusammen mit Stewart Copeland und Andy Summers The Police. Die Band veröffentlichte fünf Alben, gewann sechs Grammy-Awards und wurde 2003 in die "Rock´n Roll Hall of Fame" aufgenommen.

Seit 1985 hat Sting 13 Solo-Alben veröffentlicht. Sein jüngstes musikalisches Projekt, „The Last Ship“, ist von einem gleichnamigen Bühnen-Stück inspiriert, das 2014 am Broadway uraufgeführt wird. "The Last Ship" erkundet zentrale Themen wie Heimkehr und Selbst-Findung. Es schöpft aus Stings persönlichen Kindheitserinnerungen an die "Swan Hunters-Schiffswerft" in Wallsend, England.

Kürzlich feierte Sting das 25-jährige Jubiläum seiner substantiellen Solo-Karriere. Ein Meilenstein wurde seinem Schaffen mit der Veröffentlichung des Boxset "25 Years" gesetzt, das parallel mit der kostenlosen iPad-App "Sting 25" herauskam, die prompt mit dem renommierten "Cannes-Lion for Best Design/Aesthetic" beim "International Festival of Creativity" ausgezeichnet wurde. Die App präsentiert exklusive All-Star-Darbietungen von Stings Benefiz-Konzert zu seinem 60. Geburtstag; komplettiert wird sie mit rarem Interview-, Foto- und Musik-Videos-Material.

Sting hat in seiner Karriere als Mitglied von The Police und als Solokünstler zusammen knapp 100 Millionen Alben verkauft. Er wurde bis dato mit zehn Grammy-Awards ausgezeichnet, einem Golden Globe sowie einem Emmy. Für den Oscar war er drei Mal nominiert. Er wirkte in mehr als 15 Filmen mit und hat zwei Bücher verfasst, darunter seine Memoiren "Broken Music", die ein Bestseller wurden. Auch politisch ist er aktiv: zusammen mit seiner Ehefrau Trudie Styler gründete er die "Rainforest Foundation", eine NGO, die sich weltweit für den Schutz des Regenwaldes und seine Ureinwohner engagiert.

Sting befindet sich aktuell auf seiner von der Kritik gefeierten "Back-To-Bass"-Tour durch Nord-Amerika und Europa, bei der er viele seiner Hits als sog. "Stripped-Down- Versions" mit einem intim gehaltenen Band-Line-Up, nämlich mit einem Quintett live präsentiert. Im Rahmen der Tour wird er im Juli auch für ein Konzert nach Mainz kommen.

Weitere Informationen unter: www.sting.com

Booklet for The Last Ship (Original Broadway Cast Recording)

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO