Unsung Hero - The Undiscovered Genius of Chas Burchell (Remastered) Chas Burchell

Album Info

Album Veröffentlichung:
1994

HRA-Veröffentlichung:
22.05.2020

Label: IN+OUT Records

Genre: Jazz

Subgenre: Hard Bop

Interpret: Chas Burchell

Das Album enthält Albumcover

?

Formate & Preise

FormatPreisIm WarenkorbKaufen
FLAC 44.1 $ 12,50
  • 1Juicy Lucy05:01
  • 2Bobblin'03:23
  • 3Gone into It04:13
  • 4Have You Met Miss Jones03:56
  • 5It's You or No One / Shades05:15
  • 6Marsh Bars04:42
  • 7Which Way03:24
  • 8Just Squeeze Me07:41
  • 9Blue Monk07:29
  • 10Tickle Toe04:31
  • 11Comeback04:21
  • 12Sometimes03:22
  • 13Sonnymoon for Two04:51
  • 14Soleá05:09
  • Total Runtime01:07:18

Info zu Unsung Hero - The Undiscovered Genius of Chas Burchell (Remastered)

Dieses Doppelalbum führt uns in eine weniger bekannte Ecke der Jazzgeschichte mit Musikern, die, bis auf Clark Terry und Ronnie Scott, kaum einmal im Rampenlicht der Öffentlichkeit standen. Um so bemerkenswerter ist die Brillanz der Band um Chas Burchell. Die Musik versetzt den Hörer in die Londoner Clubs der 60er Jahre. Sie vermittelt trotz der mäßigen Klangqualität durch die unverfälschte Liveatmosphäre (auch bei den Studioaufnahmen!) viel Esprit. Chas Burchell starb am 3.Juni 1986 an Herzversagen und hinterließ leider nur wenig Bandmaterial, von dem auf dem nun veröffentlichten Album ein chronologischer Querschnitt zu hören ist.

Chas Burchell, tenor saxophone
Ronnie Scott, tenor saxophone
Brian Wood, trumpet
Mike Hennessey, piano
Alan Simmons, bass
Mike Scott, drums
Alec Adams, drums
Al Merritt, drums
Bernard Eppy, piano
Bob Hirschman, trombone
Clark Terry, trumpet, flugelhorn, vocals
Matt Ross, piano

Digitally remastered



Keine Alben gefunden.

Keine Biografie vorhanden.

Dieses Album enthält kein Booklet

© 2010-2020 HIGHRESAUDIO