The Afterlife The Comet Is Coming

Album Info

Album Veröffentlichung:
2019

HRA-Veröffentlichung:
27.09.2019

Label: Impulse!

Genre: Jazz

Subgenre: Nu Jazz

Das Album enthält Albumcover

Entschuldigen Sie bitte!

Sehr geehrter HIGHRESAUDIO Besucher,

leider kann das Album zurzeit aufgrund von Länder- und Lizenzbeschränkungen nicht gekauft werden oder uns liegt der offizielle Veröffentlichungstermin für Ihr Land noch nicht vor. Wir aktualisieren unsere Veröffentlichungstermine ein- bis zweimal die Woche. Bitte schauen Sie ab und zu mal wieder rein.

Wir empfehlen Ihnen das Album auf Ihre Merkliste zu setzen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Ihr, HIGHRESAUDIO

  • 1All That Matters Is The Moments07:44
  • 2The Softness Of The Present03:04
  • 3The Afterlife06:34
  • 4Lifeforce Part I03:53
  • 5Lifeforce Part II04:35
  • 6The Seven Planetary Heavens06:31
  • Total Runtime32:21

Info zu The Afterlife

Das angesagte Britische Elektro-Jazz-Trio, bestehend aus Danalogue (keyboards/electronics), Betamax (drums) und King Shabaka (saxophone), spinnt die Sounds und Stories seines Impulse!-Debüts “Trust in The Lifeforce of the Deep Mystery” mit der EP “The Afterlife” weiter. Danalogue: “The two records can be seen as companions, that cannot exist without each other, like day and night, light and dark, creation and destruction.”

Zusammen mit Schlagzeuger Betamax (Maxwell Hallett) und Keyboarder Danalogue (Dan Leavers) sucht King Shabaka, wie sich Hutchings hier nennt, einen eher “anarchistischen Zugang” zur Musik: “Weil wir nicht darüber diskutieren, was die jeweils anderen tun sollen, spielen wir nur das, was wir selbst für richtig halten”, meint er. Das Ergebnis ist ein großartiges Beispiel für Teamwork und ein unerhörter Mix aus Jazz, Electronica, Funk und Psychedelic Rock.

In ihrer Bildsprache spielen The Comet Is Coming mit Motiven aus Weltraum, Science Fiction und B-Movies. In einem Feature in The Guardian im April 2016 wurde die Gruppe als “wahrer Erbe” des kosmischen Jazzpioniers Sun Ra bezeichnet und für ihre “Fusion aus Jazz, Afrobeat und Electronica in einem improvisatorischen, intergalaktischen Mash-Up” in den Himmel gelobt.

Danalogue, Synthesizer
Betamax, Schlagzeug
King Shabaka, Saxofon




The Comet is Coming
is the soundtrack to an imagined apocalypse.

In the aftermath of widespread sonic destruction what sounds remain? Who will lead the survivors to new sound worlds? Who will chart the new frontier? In a warehouse somewhere in London 2013 a meeting would take place between three musical cosmonauts. They would pool their energies to build a vessel powerful enough to transport any party into outer space.

It is after the end of the world, the stage is a spacecraft, the mic is an accelerator, brace yourself for The Comet is Coming.

Invoking the cosmic spirits of Sun Ra, futuristic three-piece The Comet Is Coming creates an impetuous blend of jazz, afrobeat and electronica. The group turn their intergalactic jazz into a mythological microcosm, carrying a message of ‘resilience, unity and love’. When The Comet indeed impacts planet earth, take note of the band’s manifesto: “a space is created where all notions of political, social and economic hierarchy will be at once obliterated and transcended.”



Dieses Album enthält kein Booklet

© 2010-2020 HIGHRESAUDIO