Let's Play Two (Live) Pearl Jam

Album Info

Album Veröffentlichung:
2017

HRA-Veröffentlichung:
29.09.2017

Label: Republic

Genre: Rock

Subgenre: Adult Alternative

Das Album enthält Albumcover

Entschuldigen Sie bitte!

Sehr geehrter HIGHRESAUDIO Besucher,

leider kann das Album zurzeit aufgrund von Länder- und Lizenzbeschränkungen nicht gekauft werden oder uns liegt der offizielle Veröffentlichungstermin für Ihr Land noch nicht vor. Wir aktualisieren unsere Veröffentlichungstermine ein- bis zweimal die Woche. Bitte schauen Sie ab und zu mal wieder rein.

Wir empfehlen Ihnen das Album auf Ihre Merkliste zu setzen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Ihr, HIGHRESAUDIO

  • 1Low Light (Live)03:16
  • 2Better Man (Live)05:16
  • 3Elderly Woman Behind The Counter In A Small Town (Live)03:27
  • 4Last Exit (Live)02:35
  • 5Lightning Bolt (Live)05:42
  • 6Black, Red, Yellow (Live)02:56
  • 7Black (Live)07:50
  • 8Corduroy (Live)06:04
  • 9Given To Fly (Live)03:25
  • 10Jeremy (Live)05:02
  • 11Inside Job (Live)05:54
  • 12Go (Live)02:50
  • 13Crazy Mary (Live)06:22
  • 14Release (Live)05:30
  • 15Alive (Live)06:04
  • 16All The Way (Live)04:02
  • 17I've Got A Feeling (Live)03:35
  • Total Runtime01:19:50

Info zu Let's Play Two (Live)

Chicago fühlt sich für Pearl Jam nach Heimat an und für die Chicago Cubs pocht das Herz der Band. Mit "Let's Play Two" widmen die Musiker der Stadt und seinem Baseball-Team nun einen ganz besonderen Konzertfilm: Im Jahr 2016 gelang den Chicago Cubs ein historischer Sieg - und genau in dieser Saison spielten Eddie Vedder und Co. zwei ausverkaufte Konzerte im Wrigley Field, der Homebase der Cubs. Fotograf und Regisseur Danny Clinch filmte die legendären Shows und porträtierte die ganz besondere Beziehung der Band zu ihren Fans und der Location.

Eine magische Saison mit zwei magischen Shows: "Let's Play Two" verdankt seinen Titel einem berühmten Zitat von Chicago Cub-Shortstop und Baseball-Legende Ernie Banks. Ein Zitat, dessen Wahl zum Titel des eigenen Konzertfilms bereits Bände über die Passion spricht, die PJ für die Sportart hegen. Passender hätte er jedoch nicht sein können: Der historische Sieg im Spiel 7 der World Series gegen die Cleveland Indians sollte die 108-jährige Durststrecke der Cubs beenden. Ein Sieg, der auch "Let's Play Two" regelrecht noch magischer macht - und das, obwohl noch niemand den bevorstehenden Sieg erahnen konnte, als Pearl Jam vor rund 40.000 Zuschauern im ausverkauften Wrigley Field Stadion ihre beiden Konzerte spielten.

Danny Clinch hinter der Kamera: Festgehalten hat diese magischen Momente niemand geringeres als Danny Clinch. Und der ist selbst schon eine lebende Legende: Der aus New Jersey stammende Fotograf und Regisseur lernte bei niemand Geringerem als Annie Leibovitz und lichtete bereits Bob Dylan, Bruce Springsteen, Johnny Cash und viele mehr ab. Immer fadenführend: die große Liebe zur Musik. "Ich habe gelernt, das Unerwartete zu begrüßen und es lohnt sich immer, wenn du dafür bereit bist", so der 53-Jährige. Eine Arbeitsweise, die ihn umso mehr für diesen Film prädestinierte.

Pearl Jam




Pearl Jam
is an American rock band that formed in Seattle, Washington in 1990. Since its inception, the band’s line-up has included Eddie Vedder (lead vocals, guitar), Jeff Ament (bass guitar), Stone Gossard (rhythm guitar), Mike McCready (lead guitar), and drummer Matt Cameron, who has been with the band since 1998.

Formed after the demise of Ament and Gossard’s previous band Mother Love Bone, Pearl Jam broke into the mainstream with its debut album Ten. One of the key bands of the grunge movement in the early 1990s, Pearl Jam was criticized early on—most notably by Nirvana frontman Kurt Cobain—as being a corporate cash-in on the alternative rock explosion. However, over the course of the band’s career its members became noted for their refusal to adhere to traditional music industry practices, including refusing to make music videos and engaging in a much-publicized boycott of Ticketmaster. In 2006, Rolling Stone described the band as having “spent much of the past decade deliberately tearing apart their own fame.”

The band has sold 30 million records in the U.S., and an estimated 60 million albums worldwide. Pearl Jam has outlasted many of its contemporaries from the alternative rock breakthrough of the early 1990s and is considered one of the most influential bands of the decade. Allmusic calls it “the most popular American rock & roll band of the ’90s”. Though formed in 90’ their first album wasn’t until 1991 [Ten] which include hit songs such as Jeremy , Even flow , and Alive.

Dieses Album enthält kein Booklet

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO