Cover Silent Night

Album Info

Album Veröffentlichung:
2016

HRA-Veröffentlichung:
18.11.2016

Das Album enthält Albumcover Booklet (PDF)

?

Formate & Preise

FormatPreisIm WarenkorbKaufen
FLAC 96 $ 12,50
  • 1Peter Autschbach: Silent Night 00:00
  • 2Rainer Mafra: Rudolph, The Red Nosed Reindeer00:00
  • 3Steve Hicks: Villancico de navidad00:00
  • 4Thomas Ruez: Oh You Little Merry One00:00
  • 5Ernie Rissmann: In The Bleak Midwinter00:00
  • 6Rainer Mafra: Silent Night00:00
  • 7Steve Hicks: Medley: Deck The Halls / Ding Dong Merrily On High00:00
  • 8Thomas Ruez: Come Children 00:00
  • 9Steve Hicks: There Is No Rose00:00
  • 10Rainer Mafra: Hark! The Herald Angels Sing00:00
  • 11The Snows They Melt The SoonestSteve Hicks: The Snows They Melt The Soonest00:00
  • 12Thomas Ruez: Silent Night? 00:00
  • Total Runtime00:00

Info zu Silent Night

Drei unterschiedliche Versionen von „Silent Night“ – vereint auf einer CD – geben einen kleinen Einblick in das Konzept des neuen Weihnachts-Samplers, der pünktlich zum Fest auf dem Acoustic Music Label erscheint.

Während Steve Hicks (England) weniger bekannte traditionelle englische Winterlieder bearbeitet hat, stellen Rainer Mafra (Brasilien), Peter Autschbach (Deutschland), Thomas Ruez (Österreich) und Ernie Rissmann (Deutschland) ureigene Versionen von bekannten Weihnachtsliedern vor. Von Folk über Brazilian und Jazz bis zum Leo Kottke-Powerpicking reicht die stilistische Bandbreite und zeigt kurzweilig sowie eindrucksvoll, wie vielfältig und abwechslungsreich Gitarrenmusik sein kann. Eine echte Bereicherung zum Weihnachtsfest.

Peter Autschbach, Gitarre
Rainer Mafra, Gitarre
Steve Hicks, Gitarre
Thomas Ruez, Gitarre



Keine Alben gefunden.

Keine Biografie vorhanden.

Booklet für Silent Night

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO