Mercurial Balm Food

Cover Mercurial Balm

Album Info

Album Veröffentlichung:
2012

HRA-Veröffentlichung:
06.11.2012

Label: ECM

Genre: Jazz

Subgenre: Chill Out

Das Album enthält Albumcover Booklet (PDF)

Entschuldigen Sie bitte!

Sehr geehrter HIGHRESAUDIO Besucher,

leider kann das Album zurzeit aufgrund von Länder- und Lizenzbeschränkungen nicht gekauft werden oder uns liegt der offizielle Veröffentlichungstermin für Ihr Land noch nicht vor. Wir aktualisieren unsere Veröffentlichungstermine ein- bis zweimal die Woche. Bitte schauen Sie ab und zu mal wieder rein.

Wir empfehlen Ihnen das Album auf Ihre Merkliste zu setzen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Ihr, HIGHRESAUDIO

  • 1Nebular05:54
  • 2Celestial Food04:26
  • 3Ascendant06:00
  • 4Phase03:49
  • 5Astral09:09
  • 6Moonpie04:33
  • 7Chanterelle03:46
  • 8Mercurial Balm05:01
  • 9Magnetosphere06:19
  • 10Galactic Roll04:42
  • Total Runtime53:39

Info zu Mercurial Balm

Die Gruppe Food um den norwegischen Schlagzeuger Strønen und den britischen Saxophonisten Ballamy lädt immer wieder Gäste zur kreativen Mitwirkung ein. Die form- und struktur-bewussten Improvisationen hier stammen aus Live-Auftritten in Norwegen, England und Deutschland, sowie Sessions in Oslos Rainbow Studio. Zu den Letzteren gehören auch Tracks, auf denen der indische Slide-Gitarrist und Sänger Prakash Sontakke von Eivind Aarsets atmosphärischen Gitarren- und Elektronikklängen ergänzt wird. Auf der ersten Hälfte des Albums wird Food von dem österreichischen Gitarristen Christian Fennesz unterstützt, mit dem sie die Experimente mit Klangschichten weitertreiben, die auf dem Album „Quiet Inlet“ begonnen hatten. Nils Petter Molvær gesellte sich für ein Stück, das beim Mannheimer Enjoy-Jazz-Festival aufgenommen wurde, zu Strønen, Ballamy und Fennesz.

Thomas Strønen, drums, percussion, electronics
Iain Ballamy, saxophones, electronics
Guest musicians:
Christian Fennesz, guitar & electronics (Tracks 1 – 6, 10)
Eivind Aarset, guitar & electronics (Tracks 7 – 9)
Prakash Sontakke, slide guitar & vocal (Tracks 7 – 9)
Nils Petter Molvær, trumpet (Track 6)

Recorded 2010 and 2011 at Rainbow Studio, Oslo, Cheltenham Jazz Festival and Victoria National Jazz Scene, Oslo
Recording engineers: Paul Nickson, Pete Freshney (Cheltenham), David Solheim (Victoria), Per Espen Ursfjord (Rainbow Studio)
Mixed at Rainbow Studio, Oslo by Jan Erik Kongshaug and Manfred Eicher
Produced by Manfred Eicher and Food

Keine Alben gefunden.


FOOD
is highlighting the delicate balance between Ballamy’s melodic and lyrical playing and the electronic soundscapes and grooves from Strønen. Food plays as duo as well as with invited guests.

Food is curently working on a new record for ECM Records together with Christian Fennesz.

The studio recording will take Food to a new musical space, working with sound- master Ulf Holand (A- ha, Satyricon, David Bowie) and making more stuctured groove oriented compositions. The result will be out on both vinyl as well as cd and download.

Food is highlighting the delicate balance between Ballamy’s melodic and lyrical playing and the electronic soundscapes and grooves from Strønen.

Food plays as duo as well as with invited guests. Guests appearing with Food lately have been Christian Fennesz (AU), Nils Petter Molvær, Morten Quenild, Prakash Sontakke (In), Eivind Aarset and Jan Bang.

Booklet für Mercurial Balm

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO