Only Love, L (More Love Edition) Lena

Album Info

Album Veröffentlichung:
2019

HRA-Veröffentlichung:
06.12.2019

Label: Polydor

Genre: Pop

Subgenre: Pop Rock

Das Album enthält Albumcover

Entschuldigen Sie bitte!

Sehr geehrter HIGHRESAUDIO Besucher,

leider kann das Album zurzeit aufgrund von Länder- und Lizenzbeschränkungen nicht gekauft werden oder uns liegt der offizielle Veröffentlichungstermin für Ihr Land noch nicht vor. Wir aktualisieren unsere Veröffentlichungstermine ein- bis zweimal die Woche. Bitte schauen Sie ab und zu mal wieder rein.

Wir empfehlen Ihnen das Album auf Ihre Merkliste zu setzen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Ihr, HIGHRESAUDIO

  • 1dear L03:19
  • 2thank you03:15
  • 3private thoughts04:20
  • 4scared03:15
  • 5life was a beach02:54
  • 6sex in the morning03:08
  • 7note to myself03:06
  • 8love04:07
  • 9don't lie to me03:25
  • 10stuck inside03:46
  • 11skinny bitch02:58
  • 12boundaries04:15
  • 13ok03:41
  • 14Better03:18
  • 15it takes two03:33
  • 16thank you (acoustic version)03:10
  • 17don’t lie to me (acoustic version)03:16
  • 18skinny bitch (acoustic version)03:20
  • 19Better (Acoustic Version)03:39
  • Total Runtime01:05:45

Info zu Only Love, L (More Love Edition)

Jeder im Alter von 5 bis 95 Jahren kennt Lena. Das Mädchen von nebenan, das Vorbild, unser Star von Oslo, die nationale Sensation. Mit ihrer frechen und unverfälschten Art hat sie über Nacht unsere Herzen erobert. Für die einen ist sie dabei arrogant und trotzig. Für andere ist sie unzensiert, ehrlich und direkt. Lena ist all das, gleichzeitig nichts von dem und doch so viel mehr. Am Ende ist Lena nur Lena.

Eine junge Frau, die von einem Tag auf den anderen in das globale Rampenlicht trat. Sie musste lernen, mit ihren Erfahrungen wachsen und die Autonomie finden, ihren eigenen Wünschen fernab von äußeren Erwartungshaltungen nachzugehen. In ihrem 5. Studioalbum hat man mehr denn je das Gefühl, dass ihr das gelungen ist. Lena ist nach wie vor Lena und trotzdem anders.

Oftmals werden wir uns in dieser schnelllebigen Zeit erst über unsere Gedanken und Gefühle klar, wenn wir sie aufschreiben. All das ungefiltert zu Papier bringen, was uns gerade durch den Kopf geht und unser Innerstes bewegt. Eine Art der Selbstreflexion, von der sich auch Lena Meyer-Landrut auf ihrem aktuellen Album leiten lässt. Nach dem Release ihres letzten Longplayers ›Crystal Sky‹ im Jahr 2015 hat sich die 27-jährige Sängerin eine kreative Auszeit genommen, um den medialen Lärm um ihre Person auszublenden, tief in sich hinein zu horchen und in Ruhe ihre musikalische wie auch persönliche Mitte zu finden.

Ein erkenntnisreicher Selbstfindungsprozess, den Lena auf ihrem fünften Studiowerk festgehalten hat: Auf ›Only Love, L‹ präsentiert sich die Musikerin heute so verletzlich, aber auch so kämpferisch und selbstbewusst wie nie zuvor. Nach einer erfolgreichen ›Only Love‹-Tour und einigen Open Air-Auftritten im letzten Sommer geht es im Frühjahr 2020 wieder auf Hallentour.

Lena




Lena Meyer-Landrut
Die einzigartige Erfolgsgeschichte von Lena Meyer-Landrut wurde 2019 mit der Veröffentlichung ihres fünften Studioalbum „Only Love, L“ fortgeschrieben, nachdem sich die Sängerin, Songwriterin, Trendsetterin und TV-Jurorin eine längere Auszeit von der Musikwelt genommen hatte. Auf ihrem neuen Album präsentiert sich die 28-jährige Künstlerin aus Hannover nicht nur musikalisch in neuem Gewand, sondern zeigt sich darauf so verletzlich, aber gleichzeitig auch so kämpferisch, positiv und selbstbewusst, wie nie zuvor.

Inhaltlich dreht sich auf dem fünften LENA Album alles um das Thema Liebe – in den verschiedensten Facetten. Neben sehr persönlichen, emotionalen Songs wie dem Opener „Dear L“ und nachdenklicheren Nummern wie „Private Thoughts“ oder „Skinny Bitch“ besticht es vor allem durch tanzbare Hits wie „Thank You“ oder „Don’t Lie To Me“. Mit ihren Songs macht LENA Mut; spricht alltägliche Ängste junger Menschen offen an, zeigt sich von einer zerbrechlichen und gleichzeitig starken Seite und singt authentisch wie nie über persönliche Themen.

Auf dem neuen Album hat es LENA geschafft, zu sich selbst zu finden. Nach ihrer großen „End of Chapter One Tour“ im Dezember 2017 kündigte LENA an, eine Schaffenspause einzulegen. Im Laufe ihrer beispiellosen Karriere veröffentlichte sie vor „Only Love, L“ vier Studioalben, die allesamt die ersten Plätze der deutschen Albumcharts erreichten und wurde mit allen wichtigen deutschen Awards sowie dem MTV Europe Music Award ausgezeichnet.

Angefangen hat alles mit ihrem historischen Sieg beim Eurovision Song Contest im Jahr 2010 – seitdem ist Lena Meyer-Landrut aus der Öffentlichkeit nicht mehr wegzudenken. Ob als Jurorin bei „The Voice“ oder als Influencerin in den sozialen Netzwerken – seit nunmehr fast 10 Jahren im Rampenlicht begeistert LENA beständig ein Millionenpublikum.



Dieses Album enthält kein Booklet

© 2010-2020 HIGHRESAUDIO