How To Be A Human Being Glass Animals

Album Info

Album Veröffentlichung:
2016

HRA-Veröffentlichung:
25.08.2016

Das Album enthält Albumcover

Entschuldigen Sie bitte!

Sehr geehrter HIGHRESAUDIO Besucher,

leider kann das Album zurzeit aufgrund von Länder- und Lizenzbeschränkungen nicht gekauft werden oder uns liegt der offizielle Veröffentlichungstermin für Ihr Land noch nicht vor. Wir aktualisieren unsere Veröffentlichungstermine ein- bis zweimal die Woche. Bitte schauen Sie ab und zu mal wieder rein.

Wir empfehlen Ihnen das Album auf Ihre Merkliste zu setzen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Ihr, HIGHRESAUDIO

  • 1Life Itself04:41
  • 2Youth03:51
  • 3Season 2 Episode 304:04
  • 4Pork Soda04:14
  • 5Mama's Gun04:27
  • 6Cane Shuga03:17
  • 7[Premade Sandwiches]00:36
  • 8The Other Side Of Paradise05:21
  • 9Take A Slice03:50
  • 10Poplar St04:23
  • 11Agnes04:32
  • Total Runtime43:16

Info zu How To Be A Human Being

How To Be A Human Being ist wie ein Notizbuch, ein Tagebuch und Stickeralbum, das all die Erfahrungen sammelt, welche die Band in den letzten Jahren unterwegs auf Tour gesammelt hat, die Eindrücke von und Erinnerungen an Menschen und Orte auf der ganzen Welt.

Viele Ideen zu Texten hat Sänger Dave aus Audioschnipseln, die auf seinem Handy gespeichert sind. Wie ein umherreisender Reporter dokumentiert er Gesprächsfetzen in den unterschiedlichsten Situationen. “I try to sneakily record people, and I have hours and hours of these amazing rants from taxi drivers, strange people we met outside of shows, people at parties. People say the strangest shit when they don’t think they’re ever gonna see you again.”

Aus den Voice Notes entsprangen Ideen für Charaktere, die Dave ähnlich weiterentwickelte, wie es wohl ein Drehbuchautor tun würde: “I’d obsess over what they ate, where they lived, what their furniture looked like, what they wore,” lacht er.

Mitte Mai stellten die Glass Animals ihre neue Single "Life Itself" vor, die den Buzz um die Band erneut entfachte. Der Track ist immersiv, exotisch und schlägt den band-typischen Weg tief ins Dickicht abseits der bekannten Wege ein. Ein Song der die Glass Animals nach ihrem sensationellen Aufstieg direkt zurück in den Fokus der Aufmerksamkeit rückt.

Beim Schreiben des Albums orientierte sich Dave vor allem an jenem klanglichen Kosmos, den die Band in den letzten Jahren selbst erschlossen und eingerichtet hatte. Ein Aspekt kam für How To Be A Human Being allerdings hinzu, an den die Band bei der Produktion ihres Debüts Zaba (2014) noch gar nicht denken konnte: Die Größe der Venues, in denen die Band mittlerweile spielt. “You sense what the crowds react to: big drums, bass, high tempo.”

Dave Bayley, lead vocals, guitar, tambourine
Drew MacFarlane, guitar, keyboards, backing vocals
Edmund Irwin-Singer, bass, keyboards, backing vocals
Joe Seaward, drums


Glass Animals
is an English indie rock band from Oxford. The four members of Glass Animals have known each other since the age of fourteen, but they only started making music together after they finished school and Dave Bayley showed the other members the music he made and asked them to be in a band.

After the release of the EP Leaflings they decided to take it slow and focus on their university degree for a year. In 2013 they came in contact with Paul Epworth, an English music producer, and they signed with his label Wolf Tone. After 4 more EP's, a single, a tour with St. Vincent and a performance at SXSW 2014, they announced they will be releasing their first album Zaba in June 2014.

Dieses Album enthält kein Booklet

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO