Insomniac (Remastered 25th Anniversary Deluxe Edition) Green Day

Album Info

Album Veröffentlichung:
2021

HRA-Veröffentlichung:
19.03.2021

Label: Reprise

Genre: Rock

Subgenre: Adult Alternative

Interpret: Green Day

Das Album enthält Albumcover

Entschuldigen Sie bitte!

Sehr geehrter HIGHRESAUDIO Besucher,

leider kann das Album zurzeit aufgrund von Länder- und Lizenzbeschränkungen nicht gekauft werden oder uns liegt der offizielle Veröffentlichungstermin für Ihr Land noch nicht vor. Wir aktualisieren unsere Veröffentlichungstermine ein- bis zweimal die Woche. Bitte schauen Sie ab und zu mal wieder rein.

Wir empfehlen Ihnen das Album auf Ihre Merkliste zu setzen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Ihr, HIGHRESAUDIO

  • 1Armatage Shanks02:16
  • 2Brat01:43
  • 3Stuck with Me02:15
  • 4Geek Stink Breath02:15
  • 5No Pride02:19
  • 6Bab's Uvula Who?02:08
  • 78602:47
  • 8Panic Song03:35
  • 9Stuart and the Ave.02:03
  • 10Brain Stew03:12
  • 11Jaded01:30
  • 12Westbound Sign02:13
  • 13Tight Wad Hill02:01
  • 14Walking Contradiction02:30
  • 15Armatage Shanks (Live in Prague) (96 kHz)02:29
  • 16Brat (Live in Prague) (96 kHz)01:54
  • 17Geek Stink Breath (Live in Prague) (96 kHz)02:06
  • 18Stuck with Me (Live in Prague) (96 kHz)02:13
  • 19Brain Stew (Live in Prague) (96 kHz)03:00
  • 20Jaded (Live in Prague) (96 kHz)01:28
  • 21Walking Contradiction (Live in Prague) (96 kHz)02:22
  • 2286 (Live in Prague) (96 kHz)04:27
  • Total Runtime52:46

Info zu Insomniac (Remastered 25th Anniversary Deluxe Edition)

Green Day have announced that they will be re-releasing their 1995 album Insomniac for its 25th anniversary. The re-release includes a double album being a remastered of the original master tapes. Also featuring live tracks from their 1996 show in Prague.

Led by the lead single, "Geek Stink Breath", the band's fourth studio set reached No. 2 on the US Billboard 200 on its way to sales of more than 2 million copies in the country.

Insomniac is the fourth studio album by American rock band Green Day, released on October 10, 1995 by Reprise Records. It was recorded at Hyde Street in San Francisco, and the band prioritized high-energy takes during the recording sessions. Released as the follow-up to the band's multi-platinum breakthrough Dookie, Insomniac featured a heavier and more “punk” sound, and bleaker lyrics than its predecessor. Lyrically, the album discusses themes such as alienation, anxiety, boredom, and drug use. Insomniac also served as a reaction to many early fans who had turned their backs on the band after it achieved mainstream success with Dookie.

Green Day

Digitally remastered



Aufgewachsen und gegründet in Berkeley erfuhren GREEN DAY mit ihrem 1994er Drittwerk "Dookie" den großen Poppunk-Durchbruch. Mit über 15 Millionen verkaufter Einheiten und einem Grammy in der Kategorie "Best Alternative Music Performance" etablierte sich das Trio mit seinen Albumnachfolgern "Insomniac" (1995), "Nimrod" (1997) und "Warning" (2000) schnell als nicht mehr weg zu denkende Größe sowohl in der Mainstream- als auch in der Alternative Rock-Szene. Mit ihrem 2004er Über-Album "American Idiot" enterten GREEN DAY auf Anhieb die Nr. 1-Position der Billboard Charts. Mit insgesamt fünf ausgekoppelten Hitsingles und Nominierungen für sieben (!) Grammys (von denen die Band zwei gewann) legten GREEN DAY die Messlatte für modernen Rock ein ganzes Stück höher. Für den 2009er Nachfolger "21st Century Breakdown" erhielt die Band einen weiteren Grammy in der Kategorie "Best Rock Album". Mit den beiden Auskopplungen, dem Gold-ausgezeichneten "Know Your Enemy" (der aller erste Song überhaupt, der jeweils sowohl die Billboard-, die Alternative- und die Mainstream-Rock-Charts anführte!) sowie der Doppelplatin-Single "21 Guns" (für das GREEN DAY insgesamt drei MTV Video Music Awards erhielt) zementierten die Kalifornier ihren Superstar-Status. Für ihr Musical "American Idiot" erhielten GREEN DAY zwei begehrte Tony Awards.

Dieses Album enthält kein Booklet

© 2010-2021 HIGHRESAUDIO