The Gasparini Album Roberta Invernizzi

Cover The Gasparini Album

Album Info

Album Veröffentlichung:
2018

HRA-Veröffentlichung:
16.02.2018

Label: Glossa

Genre: Classical

Subgenre: Vocal

Das Album enthält Albumcover Booklet (PDF)

?

Formate & Preise

FormatPreisIm WarenkorbKaufen
FLAC 88.2 $ 12,80
  • Francesco Gasparini (1661 - 1727): (Astianatte. Rome, 1719):
  • 1Astianatte: Se la Grecia s'armerà04:58
  • (L’oracolo del F ato. Vienna, 1719):
  • 2L'oracolo del fato: Qui ti scrivo o nome02:03
  • (Il Ciro. Rome, 1716):
  • 3Ciro: Nell'orror della procella05:07
  • (Bajazette.Venice,1723):
  • 4Il Bajazet: Par che mi nasca in seno05:18
  • Sinfonia (Engelberta. Venice, 1708) (instr.):
  • 5Engelberta: I. Allegro01:01
  • 6Engelberta: II. Adagio00:48
  • 7Engelberta: III. Allegro01:15
  • (Il T amerlano. Venice, 1711):
  • 8Tamerlano: Svena uccidi02:35
  • 9Tamerlano: Cor di padre03:19
  • (Santa Eufrosina. Rome, 1717):
  • 10Santa Eufrosina: Qui dal porto d'ocean04:19
  • (Amleto. Venice, 1705):
  • 11Ambleto: D'ire armato01:52
  • (L’oracolo del F ato. Vienna, 1719):
  • 12L'oracolo del fato: Se non canti più03:12
  • Andate o miei sospiri (Cantata. Venice, 1712):
  • 13Cantate da camera a voce sola, Op. 1: I. Andante, o miei sospiri02:06
  • 14Cantate da camera a voce sola, Op. 1: II. Se vedete il cor d'Irene04:20
  • 15Cantate da camera a voce sola, Op. 1: III. Ma, di che mi lusingo00:52
  • 16Cantate da camera a voce sola, Op. 1: IV. Se non v'accoglie in seno02:39
  • Concerto per flauto (before 1713) (instr.):
  • 17Concerto in A Major: I. Allegro01:47
  • 18Concerto in A Major: II. Siciliana02:41
  • 19Concerto in A Major: III. Allegro02:21
  • (Il Roderigo. Livorno, 1686):
  • 20Roderico: Non ha incendio01:27
  • 21Roderico: Non vo lasciarti più02:07
  • (A talia. Rome, 1692):
  • 22Atalia: Ombre care04:58
  • Total Runtime01:01:05

Info zu The Gasparini Album

Auf der neuesten Glossa-CD der Sopranistin Roberta Invernizzi steht der italienische Barockkomponist Francesco Gasparini im Mittelpunkt. Die Sängerin präsentiert eine eindrucksvolle Auswahl seiner oft spektakulären Stücke. Sie bewegt sich vollkommen mühelos in dieser Musik, die um die Wende vom 17. zum 18. Jahrhundert entstand und durch die Händel beeinflusst wurde, der 20 Jahre jünger als Gasparini war. Ebenso vertraut ist Invernizzi mit den Texten, die von Zeno, Piovene oder Salvi stammen und die sie sowohl intelligent als auch ausdrucksstark interpretiert – ganz wie man es von ihr gewohnt ist.

Carlo Ipata leitet sein Ensemble Auser Musici und verbindet für diese Aufnahme seine natürliche und offensichtliche Vertrautheit mit der italienischen Musik dieser Zeit (er hat auch die Oper Il Bajazet für Glossa aufgenommen) mit der minutiösen Forscherarbeit, die notwendig war, um überhaupt herauszufinden, welche der zahlreichen halbvergessenen Arien Gasparinis besonders lohnenswert sind. Dieser Komponist schuf um die 60 Opern sowie zahlreiche Oratorien und Kantaten, die mit großem Erfolg bei fürstlichen Soiréen in Rom und in öffentlichen Theatern in Venedig aufgeführt wurden. Für Roberta Invernizzi hat Ipata aus dieser Überfülle an Material eine hinreißende Auswahl zusammengestellt. Die Arien stammen z. B. aus den Opern Il Roderigo und Amleto sowie den Oratorien L’oracolo del Fato und Atalia. Außerdem erklingt die Kantate Andate o miei sospiri, die anlässlich eines musikalischen Wettstreits zwischen Gasparini und Alessandro Scarlatti entstand. Ipata und Auser Musici haben diese Vokalwerke um ein reizvolles Flötenkonzert ergänzt, das Gasparini während seiner Zeit als Lehrmeister am Ospedale della Pietà in Venedig komponierte.

Roberta Invernizzi, Sopran
Auser Musici
Carlo Ipata, Dirigent



Keine Biografie vorhanden.

Booklet für The Gasparini Album

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO