A Day In The Life: Impressions Of Pepper Various Artists

Album Info

Album Veröffentlichung:
2018

HRA-Veröffentlichung:
30.11.2018

Label: Verve

Genre: Jazz

Subgenre: Mainstream Jazz

Das Album enthält Albumcover

Entschuldigen Sie bitte!

Sehr geehrter HIGHRESAUDIO Besucher,

leider kann das Album zurzeit aufgrund von Länder- und Lizenzbeschränkungen nicht gekauft werden oder uns liegt der offizielle Veröffentlichungstermin für Ihr Land noch nicht vor. Wir aktualisieren unsere Veröffentlichungstermine ein- bis zweimal die Woche. Bitte schauen Sie ab und zu mal wieder rein.

Wir empfehlen Ihnen das Album auf Ihre Merkliste zu setzen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Ihr, HIGHRESAUDIO

  • 1Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band02:54
  • 2With A Little Help From My Friends03:09
  • 3Lucy In The Sky With Diamonds05:57
  • 4Getting Better04:25
  • 5Fixing A Hole04:43
  • 6She’s Leaving Home05:38
  • 7Being For The Benefit Of Mr. Kite!06:39
  • 8Within You Without You05:17
  • 9When I’m Sixty-Four03:23
  • 10Lovely Rita04:30
  • 11Good Morning Good Morning05:23
  • 12Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band (Reprise)01:47
  • 13A Day In The Life04:50
  • Total Runtime58:35

Info zu A Day In The Life: Impressions Of Pepper

Gerade erst feierte es sein 50. Jubiläum: das legendäre Beatles-Album “Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band”. Die Jazzlabels Verve und Impulse! Records haben sich jetzt erstmals in ihrer Geschichte zusammengetan und feiern mit!

Für eines der ungewöhnlichsten Tribute-Alben aller Zeiten gaben Verve und Impulse! einigen der derzeit angesagtesten und musikalisch eigenwilligsten Jazzkünstler von New York bis London den Auftrag, die Hits des Albums wie “With A Little Help From My Friends”, “Lucy In The Sky With Diamonds” und “A Day In The Life” auf ihre Art zu interpretieren.

Miles Mosley (dessen Verve-Album „Uprising“ letztes Jahr für Furore sorgte, Shabaka Hutchings mit seinem Aufsehen erregenden Ensemble Shabaka & The Ancestors, Antonio Sanchez (Schlagzeugvirtuose und Komponist der Musik zum Oscar-Gewinner “Birdman”), Wildflower (aus dem Umfeld der angesagten Band Ill Considered) sorgen für ein grooviges, progressiv-jazziges Beatles-Fest!

Das Albumcover gestaltete der namhafte japanische Künstler Keiichi Tanaami.



Keine Alben gefunden.

Keine Biografie vorhanden.

Dieses Album enthält kein Booklet

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO