So80S (So Eighties) Presents ZTT Blank & Jones

Album Info

Album Veröffentlichung:
2014

HRA-Veröffentlichung:
25.01.2018

Label: Soundcolours

Genre: Electronic

Subgenre: Electro-Pop

Das Album enthält Albumcover

Entschuldigen Sie bitte!

Sehr geehrter HIGHRESAUDIO Besucher,

leider kann das Album zurzeit aufgrund von Länder- und Lizenzbeschränkungen nicht gekauft werden oder uns liegt der offizielle Veröffentlichungstermin für Ihr Land noch nicht vor. Wir aktualisieren unsere Veröffentlichungstermine ein- bis zweimal die Woche. Bitte schauen Sie ab und zu mal wieder rein.

Wir empfehlen Ihnen das Album auf Ihre Merkliste zu setzen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Ihr, HIGHRESAUDIO

  • 1Frankie Goes to Hollywood - Relax (Blank & Jones So80S Reconstruction)09:53
  • 2Frankie Goes to Hollywood - Rage Hard (Blank & Jones So80S Reconstruction)10:55
  • 3Frankie Goes to Hollywood - Two Tribes (Blank & Jones So80S Reconstruction) 08:12
  • 4Propaganda - Duel (Blank & Jones So80S Reconstruction) 12:18
  • 5Frankie Goes to Hollywood - San José (Blank & Jones So80S Reconstruction) 05:56
  • 6Frankie Goes to Hollywood - Warriors of the Wasteland (Blank & Jones So80S Reconstruction) 11:13
  • 7Propaganda - Dr. Mabuse (Blank & Jones So80S Reconstruction) 09:56
  • 8Frankie Goes to Hollywood - The Power of Love (Blank & Jones So80S Reconstruction) 11:16
  • 9The Art of Noise - Moments in Love (Blank & Jones So80S Reconstruction) 06:35
  • 10Frankie Goes to Hollywood - Black Night White Light (Blank & Jones So80S Reconstruction) 08:34
  • 11Frankie Goes to Hollywood - Watching the Wildlife (Blank & Jones So80S Reconstruction)08:55
  • 12Propaganda - A Dream Within a Dream (Blank & Jones So80S Reconstruction)09:06
  • 13Frankie Goes to Hollywood - Welcome to the Pleasuredome (Blank & Jones So80S Reconstruction)16:02
  • Total Runtime02:08:51

Info zu So80S (So Eighties) Presents ZTT

Mit weit über 100.000 verkauften Einheiten ihrer hoch angesehenen So8os [So Eighties] Serie haben Blank & Jones eine Marke etabliert, die weltweit von Sammlern und 80er Fans für ihre erstklassigen Original-Maxi-Versionen geliebt wird. Nun präsentieren die beiden Produzenten und 80er Fans nach acht Compilation Ausgaben und diversen Artist Editions für Künstler wie Ultravox, Billy Idol, Hubert Kah, OMD, Culture Club und Heaven 17 ihr wohl größtes und aufwendigstes Projekt: So8os presents ZTT.

ZTT ist das Label von Top-Produzent Trevor Horn, das er gemeinsam mit Paul Morley und Jill Sinclair 1983 gründete. Man kann wohl ohne Übertreibung sagen, dass es zu einem der stilprägendsten Labels des Jahrzehnts wurde und mit seiner Mischung aus perfekten Pop Produktionen, neuen Aufnahmetechniken und Sounddesign, stylischen Artworks und cleveren Marketingideen die perfekte Heimat für Künstler wie Frankie Goes To Hollywood, Propaganda, Art Of Noise und später auch Seal wurde. Hits wie "Relax", "Dr. Mabuse", "Two Tribes", "Moments In Love" oder "The Power Of Love" wurden Mitte der 80er weltweite Bestseller und werden heute als absolute "Klassiker" der Pop-Geschichte angesehen. Besonders die Kunst der Maxi-Versionen etablierte das ZTT Label auf beeindruckende Art und Weise. Denn neben dem Zweck, eine lange und mixbare Version für die DJs in den Clubs zu erstellen, erkannten die Labelmacher die unglaublichen Möglichkeiten, die sich ihnen mit Hilfe neuer Techniken wie Samplern bot. So wurde aus der Extended-Version eine wahre Kunstform, die mit Zitaten aus Luftschutzübungen für einen Atomkrieg ("Two Tribes", "War") bis hin zu Nietzsches "Geburt der Tragödie" ("Welcome To The Pleasuredome“), aber auch startenden Motoren ("Close To The Edit") etwas Einzigartiges schafften. Das Besondere an diesem so8os Projekt ist, dass Trevor Horn Blank & Jones die Original Mehrspur-Bänder der damaligen Aufnahmen aus dem Archiv suchte und sie ihnen zur Bearbeitung überließ. Allerdings wollten die Produzenten kein Remix-Album im heutigen Sinne erstellen, sondern nur mit den vorhandenen Originalaufnahmen arbeiten und keine neuen Teile hinzuspielen. Dadurch bleibt die Authentizität der Hits erhalten, wird aber durch die frischen Arrangements neu definiert.

"Es handelt sich hier weder um ein weiteres Remix Album, wie wir es in den vergangenen Jahren immer wieder gehört haben, wo Klassiker einfach mit den aktuellen Dance Beats unterlegt werden, noch um eine weitere Ansammlung schon bekannter Maxi Versionen. Wir sind selber riesige ZTT Fans und haben in den letzten Monaten fast das komplette Sarm Studio, das Trevor Horn damals genutzt hat, nachgebaut. Dafür haben wir viele alte Synthesizer und Effekt-Geräte gekauft, um den Songs das gleiche Feeling wie damals zu geben. Unser Ziel war es, Mixe zu erstellen, die jedem, der die original Maxis von damals geliebt hat, auf Anhieb gefallen." (Blank & Jones)



Piet Blank & Jaspa Jones are Blank & Jones - Germanys most successful DJ and Production Team.

They have written and produced club and single hits like Perfect Silence, A Forest, Mind Of The Wonderful, The Nightfly, DJ Culture, Cream, and many more. As remixers they got a respected name by remixing top artists like Pet Shop Boys, Chicane, Moby, Wolfsheim, Sarah McLachlan, ... to name a few.

Next to their productions, Blank & Jones are known for their massive powerfull DJ sets, playing at big festivals like Mayday, Nature One, Trance Energy, Innercity, Earth Core, Mysteryland and Loveparade (with own lovetruck and spinning at the victory column) several times. They love to play in clubs as well and the crowd loves them. Last year Blank & Jones played the world wide famouse clubs from The Gallery (London) via Godskitchen (Chicago) to the Avalon (New York City). In 2005 the british DJ MAG Top 100 saw Blank & Jones on No. 31 (the 4th year in a row rising!). They are as well every month in the very popular "The DJ List Top 20 - www.thedjlist.com" which shows the current DJ popularity.

Not to forget their successful weekly radio shows on one of germany's biggest youth channel N-Joy and internet biggest dance station DI.fm plus their own DJ Mix Compilation series THE MIX, one of the leading dance compilations.

In 2006 Blank & Jones will continue the touring, spreading the Blank & Jones party sound to the party people all over the world, gigs are planed already e.g. in Canada, USA, Turkey, Russia, China, Germany, Sweden, Malaysia, South Korea, Japan, Australia, Poland ...

Dieses Album enthält kein Booklet

© 2010-2019 HIGHRESAUDIO